Nicole Kunkel – ein Portrait

Nicole KunkelNicole Kunkel wurde am 5. Oktober 1982 in Potsdam geboren. Sie lebt mit ihrer Assistenzhündin und drei Katzen in Koblenz, wo sie zurzeit an einer Fantasy-Trilogie aus ihrem Biophilia-Universum schreibt.

Sie hat in Apotheken und der pharmazeutischen Krebsforschung gearbeitet sowie ein abgeschlossenes Studium in tibetisch-buddhistischer Philosophie und Psychologie (Tibetisches Zentrum Hamburg unter der Schirmherrschaft des Dalai-Lama). Tief bewegt durch das Schicksal der Tibeter in Nepal, hat sie sich dort mit anderen Studenten zusammengetan und den Verein Tibet Tshoesem e.V. mit ins Leben gerufen.

Schon früh entdeckte Nicole das Schreiben als Zuflucht und Ventil für sich und verfasste im Alter von zwölf Jahren ihre ersten Gedichte, Essays und Kurzgeschichten. Darin konnte sie vieles von der Gewalt verarbeiten und ausdrücken, die sie während ihrer Kindheit erlebt hat. Nach mehreren schweren Schicksalsschlägen konzentriert sich Nicole Kunkel seit 2017 darauf, ihren Traum zu verwirklichen, mit dem Schreiben und ihrer Kunst andere Menschen zu bewegen und in fantastische Welten mitzunehmen.

2020 machte sie ihren Abschluss in Belletristik an der Schule des Schreibens in Hamburg, um ihren Schreibwerkzeugkasten zu erweitern. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, tobt sie sich gerne künstlerisch mit Pinsel und Farbe an der Leinwand aus oder streift mit ihrer Hündin durch die Natur, wo sie neue Kraft und Inspiration tankt.

 

Von den Elfen vorgestellte Bücher

 


Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.