Verirrte Prinzen und bockige Prinzessinnen

„Verirrte Prinzen und bockige Prinzessinnen“ 27 Autoren geben sich die Ehre und erzählen in 29 Geschichten, wie es wirklich abgelaufen ist. Es war einmal … Ein Prinz rettet eine Prinzessin und sie lebten glücklich und zufrieden …

Äh, nein. Nicht mit uns. So, wie es die eingefahrenen Rollenbilder im Märchen gerne zuckerwatterosa und pastellhimmelblau ausmalen, kann das einfach nicht abgelaufen sein. Wir haben die wahren Geschichten von verirrten Prinzen und bockigen Prinzessinnen zusammengetragen, die im klassischen Märchenbuch nicht auftauchen.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann … Ach, lassen wir das.


Verirrte Prinzen & bockige Prinzessinnen
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
Verirrte Prinzen und bockige Prinzessinnen
Früher hieß es „Märchen schreibt die Zeit“, doch was geschieht, wenn die Märchen in neue Zeiten passen müssen? Wenn sich alles ändert und die Prinzessinnen plötzlich ihren „Mann“ stehen oder die Prinzen einfach nicht mehr ihr Schwert führen wollen? Was, wenn die Prinzessin auf einmal gegen den Drachen oder die Dornenhecke kämpft, um so den Prinzen zu retten? Oder, wenn der Frosch, der die Kugel aus dem Brunnen bringt, nicht das ist, was er zu sein scheint?

All das und noch viel mehr wird in unserer Anthologie Verirrte Prinzen & bockige Prinzessinnen geklärt oder neu interpretiert. Dieses Buch ist für alle ab 16 Jahren geeignet, die eine neue Seite der klassischen Märchen kennen lernen wollen.

Zur Partnervorstellung des Chaospony-Verlages


Die Anthologie als Printausgabe und als Ebook bei Amazon
Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.