Finnurs Suche von Ulf Fildebrandt

„Finnurs Suche“ von Ulf Fildebrandt: Als Finnur im Palast Sayid Deochs erwacht, hat er keine Vergangenheit. Nur das Gefühl zu fliegen, scheint ihm vertraut. Noch ehe er das Rätsel lösen kann, wird sein Vater, der Meister der Dynastie Deoch, angegriffen, und Finnur muss fliehen. Die gefährliche Suche nach dem Grund für seine Existenz führt ihn auf verschiedene Welten des Weltenkreises, zu neuen Erkenntnissen über seine Herkunft und zu neuen Gefährten. Immer auf der Flucht vor Lete Russom, dem Meister der einstmals untergegangenen Dynastie Aëdin, der seinen Sieg über Sayid Deoch nutzt, um noch mächtiger zu werden.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat Lete Russom Erinnerungen vieler Leben gesammelt, denn er fühlt sich berufen, den Weltenkreis vor dem langen Vergessen zu schützen. Er kann diese Erinnerungen an sich bringen, mit ihnen zaubern, sie verändern und benutzen. Aber was bleibt am Ende von der Wahrheit, wenn man sich nicht auf sein Gedächtnis verlassen kann?


Weltenkreis / Finnurs Suche
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
Finnurs Suche
Autor: Ulf Fildebrandt
Titel: Finnurs Suche
Genre: Fantasy
Herausgeber: Lysandra Books Verlag; 1. Edition (1. März 2020)
Sprache: Deutsch
Broschiert: 550 Seiten
ISBN-10: 3946376606
ISBN-13: 978-3946376606
Abmessungen: 14.1 x 3.8 x 21.1 cm

Zu Hintergrund und Entstehung der „Weltenkreis“ – Realität hat der Autor einen Werkstattbericht auf Facebook veröffentlicht.

Zum Autoren-Portrait von Ulf Fildebrandt


Weltenkreis / Finnurs Suche bei Amazon
Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.