Magie hinter den sieben Bergen: Winter von Diandra Linnemann

Magie hinter den sieben Bergen: Winter von Diandra Linnemann umfasst die ersten drei Romane der Urban-Fantasy-Reihe um die Hexe Helena Weide aus Bonn.

MAGIC CONSULTANT AND SOLUTIONS. Das steht auf der Visitenkarte von Helena Weide, ihres Zeichens staatlich geprüfte Hexe. Eigentlich will sie nur in Ruhe das Ahnenfest feiern, aber der Bonner Bürgermeister hat einen gefährlichen Auftrag für sie – und auch direkt die passende Unterstützung.

So tritt der ehemalige Straßenkämpfer Falk in ihr Leben, der seine Zeit als Zombiepfleger im Wandelnden Friedhof abgesessen hat. Ein nützlicher Geselle – groß, gutaussehend, schweigsam. Tut fast immer, was man ihm sagt.
Im Gegensatz zu Helenas katholischer Sekretärin Maria. Die sitzt zwar im Rollstuhl, lässt sich aber weder von verschlossenen Türen noch von Konventionen davon abhalten, zu tun, was sie will.


Magie hinter den sieben Bergen: Winter (Magie hinter den sieben Bergen, Sammelausgabe)
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
Magie hinter den sieben Bergen: Winter
Diese drei setzen sich in den ersten Geschichten dieser Reihe gegen Zombies und Hexen zur Wehr, begegnen alten Göttern und vermitteln in einem Liebesdrama, welches eine tragische Wende nimmt. Gemeinsam überstehen sie den Winter – nicht ahnend, was dieses magische Jahr noch alles für sie bereithält.

Autor: Diandra Linnemann
Titel: Magie hinter den sieben Bergen: Winter
Genre: Fantasy
Herausgeber: Books on Demand
1. Edition (2. Oktober 2018)
Enthält die Einzelbände „Allerseelenkinder“, „Spiegelsee“ und „Hexenhaut“
Sprache: Deutsch
Taschenbuch : 632 Seiten
ISBN-10 : 3748107919
ISBN-13 : 978-3748107910
Abmessungen : 12.7 x 3.56 x 20.32 cm

Zum Portrait der Autorin.


Magie hinter den sieben Bergen: Winter (Magie hinter den sieben Bergen, Sammelausgabe) bei Amazon
Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.