Die Wasserhexe von Daniela Muthreich

Die Wasserhexe ist der erste Band der Fantasy-Serie „Diana & Julius und das Buch der Katastrophen“.

Dank seiner ungeheuren Zauberkräfte ist es Ascaiton, dem Herrscher der hellen Geister gelungen, eine Formel zu entwickeln, die Menschen den Zutritt zur Zwischenwelt ermöglicht. Ihm steht sein treuer Katastrophen-Verhinderer Maquafi zur Seite. Beide setzen sich für das Gute ein und wollen Elend von den Menschen fernhalten. Ihre Gegenspieler sind Rachsascan, Herrscher der dunklen Geister, und Zöbögress, sein ergebenen Katastrophen-Stratege. Diese versuchen in den Besitz der Zauberformel zu kommen, damit niemand ihre Zwischenwelt erreicht und sie die Vorherrschaft auf dem Planeten Erde übernehmen können. Katastrophen, Pech und Unglück sind ihnen bei der Verwirklichung ihre Ziele hoch willkommen.


Diana & Julius und das Buch der Katastrophen: Die Wasserhexe
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
ALTTEXT
Helle und dunkle Geister versuchen bei diesem Fantasy-Abenteuer, Diana und Julius‘ Pläne entweder zu unterstützen oder sie zu vereiteln.

Ihr erstes Abenteuer führt Diana und Julius in die Zeit des Mittelalters. Hinter den Mauern eines Klosters spielen sich seltsame Dinge ab, denen die beiden auf die Spur kommen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern. Schon bald stellen sie fest, dass das Kloster für sie zur Gefahr wird …

Autor: Daniela Muthreich
Titel: Die Wasserhexe
Genre: Fantasy
Herausgeber: tredition
1. Edition (8. August 2017)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 384 Seiten
ISBN-10: 3743944855
ISBN-13: 978-3743944855
Abmessungen: 14.81 x 2.18 x 21.01 cm


Diana & Julius und das Buch der Katastrophen: Die Wasserhexe bei Amazon
Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.