Höhle des Feuerdämons von Laura Misellie

„Höhle des Feuerdämons“ ist der fünfte Band der „Chroniken der Weisen“ von Laura Misellie.

Jemand wollte verhindern, dass Jo und Eric zur Akademie zurückkehren. Obendrein ist Jo gezwungen, ihrem Partner endlich das Geheimnis ihrer Ahnen anzuvertrauen, was einen bitteren Streit zur Folge hat. Erst die nächste Reise verspricht, das Eis zwischen Eric und Jo zu brechen. Doch dort erfährt sie die Wahrheit über einen Teil ihrer Vergangenheit und läuft Gefahr, sich ein weiteres Mal in ihrem Zorn zu verlieren.

Für die einen der Inbegriff des Teufels, für die anderen ein Symbol der Weisheit, Kraft und des Glücks. Sie sind eindrucksvolle Dämonenwesen, ein Sinnbild des Chaos.


Chroniken der Weisen: Höhle des Feuerdämons (Band 5)
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
Höhle des Feuerdämons

Ein Schatten der Vergangenheit über die „Höhle des Feuerdämons“

Ich kann es sehen. Weiß, dass sie es spürt. Die Dunkelheit, sie greift nach ihr. Sie hat keine Ahnung, was noch auf sie zukommt. Dieser alte Mann hat ihr nicht mal erzählt, dass der Plan nicht aufgegangen ist. Die Weisen … Sie lassen sich von ihren Geheimnissen schwächen. Sie sähen untereinander Misstrauen und begreifen nicht, dass sie sich auch ohne den Feind auf den Abgrund zubewegen.

Und wenn kein Weiser mehr weiß, wer Freund oder Feind ist, wird Dargoth zuschlagen. Er wird sie und ihre verdammte Akademie dem Erdboden gleichmachen. Und dann werden wir nach all der Zeit endlich sehen, wozu eine Raväis in der Lage ist, wenn die Dunkelheit sie erst mal verschlungen hat.

Mit sehnsüchtigen Grüßen
Ein Schatten der Vergangenheit

Zum Portrait von Laura Misellie


Chroniken der Weisen: Höhle des Feuerdämons (Band 5) bei Amazon
Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.